Startschuss!

Es geht los.
LinaLuna hat beschlossen, als VegaLuna über die vegane Seite in ihrem Leben zu bloggen.
Ziemlich schnell war mir klar, dass ich das Thema nicht in mein „Kreativblog“ einbinden möchte, da es einfach zu speziell ist.
Ich würde mich hier gerne mit Gleichgesinnten und am Veganismus Interessierten austauschen.

Ich möchte eine Art „veganes Tagebuch“ führen.
Zum Beispiel möchte ich mir merken, wann ich Veganerin geworden bin. Nämlich vor einer Woche, genau am

13.August 2012

habe ich den Beschluss gefasst, in Zukunft auf Milch, Eier, Käse und natürlich Fleisch/Geflügel sowie alle anderen tierischen Produkte zu verzichten.
Und natürlich auch zu versuchen, nur Produkte zu kaufen, für die keine Tierversuche gemacht wurden.

Mit Sicherheit wird es in der Übergangsphase noch einige Dinge geben, die nicht 100% vegan sind, aber vegetarisch schon lange. So habe ich noch ein paar Scheiben Käse im Kühlschrank, aus Kuhmilch. Die werde ich jetzt sicher nicht in die Mülltonne werfen. Aber danach wird eben nichts neues gekauft.

Besonders freue ich mich darauf, alle meine Entdeckungen hier zu sammeln. Jeden Tag finde ich im Moment was spannendes neues, das ich essen „darf“.
Ich werde berichten. Und natürlich ebenso über leckere Rezepte, die ich ausprobiere.

Vielleicht kann das Blog hier dann ja irgendwann eine kleine Einstiegs-Hilfe für diejenigen sein, die Veganer werden möchten.

Und ich sage es gleich: Ich möchte mich nicht der militanten Gruppe anschließen, die alle anderen bekehren will (obwohl mir manchmal danach ist, wenn ich sehe, wie die Menschen sich ducken, vor ihrem eigenen Gewissen). Ich bin der Meinung, dass jeder eine solche Entscheidung ganz für sich selbst treffen soll.

Ich bin selbst gespannt, was auf dem Blog hier so alles auftauchen wird. So ganz genau weiss ich das selber noch nicht.
Also: Auf ins Vergnügen! 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu „Startschuss!

  1. Hey LinaLuna, das ist ja toll, dass du so eine Seite eingerichtet hast. Das hätte ich auch gerne gemacht, aber ich kenne mich absolut nicht mit diesen Sachen aus und hätte warscheinlich auch nicht genug Zeit um mich darum zu kümmern. Werde aber gerne immer etwas zu deiner Seite beitragen und meine Erfahrungen mitteilen. VG

    • Ach, Denise! Das ist bei WordPress supereinfach, so ein Blog. Wenn Du möchtest, kann ich Dir das einrichten… dann brauchst Du nur noch loszutippen. Fotos kann man einfach vom Rechner in das vorgegebene Feld reinziehen. Schwupps, ist das Foto im Blogeintrag. Einfacher geht es wirklich nicht.
      Ich würde mich freuen, wenn Du eine offene Plattform hättest z.B. für Deine tollen Rezepte. Bloggen macht super Spaß, weil natürlich auch andere Blogger vorbeikommen, kommentieren und ihre Tipps abgeben.
      Aber ich freu mich natürlich, wenn Du hier mitliest und Deinen Senf abgibst! Das ist auch toll.
      Hab den Namen (meinen) mal in LinaLuna umbenannt. So heisse ich als Bloggerin. 😉 Okay?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s